Kursübersicht Kontakt Karate Dō-In Shiatsu

„Weil der Bambus geschmeidig ist,
fürchtet er nicht den Sturm.“

Japanische Weisheit

KURSÜBERSICHT 2021

Do-In Kurs I

MITTWOCH, 18.30 – 19.30 Uhr

  • Winterkurs ab 13. Jänner 2021 (10×)
  • Frühlingskurs ab 14. April 2021 (10×)
  • Herbstkurs ab 29. September 2021 (10×)
  • Kosten: € 155,– pro Kurs und Person
  • Ort: körperRAUM Ried

Do-In für Männer

DONNERSTAG, 19.00 – 20.00 Uhr

  • Winterkurs ab 14. Jänner 2021 (10×)
  • Frühlingskurs ab 8. April 2021 (10×)
  • Herbstkurs ab 30. September 2021 (10×)
  • Kosten: € 155,– pro Kurs und Person
  • Ort: körperRAUM Ried

DO-IN KURS II

FREITAG, 8.00 – 9.00 Uhr

  • Winterkurs ab 15. Jänner 2021 (10×)
  • Frühlingskurs ab 16. April 2021 (10×)
  • Herbstkurs ab 1. Oktober 2021 (10×)
  • Kosten: € 155,– pro Kurs und Person
  • Ort: körperRAUM Ried

Für alle Kurse ist eine Anmeldung erforderlich. Danke!

Die Anmeldung zu den Kursen (mündlich, telefonisch, E-Mail oder SMS) ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Kursbeitrages. Die Kursgebühren sind spätestens am ersten Kurstag zu bezahlen. Die Kurse sind nicht übertragbar und es besteht kein Anspruch auf Geldrückgabe. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Preise gültig ab 1. 1. 2020. Terminänderungen vorbehalten.

Mark Wittmann

Dipl. Shiatsu-Praktiker
Personal Karate-Trainer
Dō-In Übungsleiter

Telefon: 0676 / 5995 117
E-Mail: info@markwittmann.at
www.markwittmann.at

Sie finden mich im körperRAUM Ried
4910 Ried im Innkreis, Wohlmayrgasse 4

Ausbildung

Karate

Shōtōkan Karatedō wurde als ein System der Selbstverteidigung erdacht, welches auf den effektivsten Gebrauch des unbewaffneten Körpers des Ausübenden aufbaut. So enthält Karate Abwehr-, Schlag-, Stoß- und Tritttechniken, jedoch auch Würfe, Hebel und Fesselgriffe.

Die japanische Kampfkunst wird auf der Basis mehrerer überlieferter Formen (Kata) gelehrt, die einzelnen Techniken werden in der Grundschule (Kihon) geübt und in Partnerübungen (Kumite) angewandt. Hinzu kommt der geistig-philosophische Aspekt – die Lehre vom sogenannten „Weg“ (Dō).

Das Karate-Training steigert die

  • Konzentration und Selbstdisziplin,
  • Entwicklung der Muskulatur,
  • Gelenkigkeit, Koordination und Reaktionsfähigkeit.

Personal Training

Karate im Einzelunterricht für Anfänger und Fortgeschrittene bietet die Möglichkeit, auf den individuellen Leistungsstand und Lernfortschritt einzugehen.

  • Japanische Kampfkunst und Selbstverteidigung für Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche
  • Ausgleich zum Arbeitsalltag oder Schulstress
  • Verbesserung der grundkonditionellen Leistungsfähigkeit (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination…)
  • Förderung von Konzentration sowie Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl
  • Leistungsoptimierung durch Spiegel und Videoaufzeichnung (Bewegungsanalyse)
  • Gürtelprüfungen über die Shotokan Karatedo International Austrian Federation möglich

Termin: nach Vereinbarung
Kosten: € 70,– pro Stunde (60 Min.) und Person; max. 2 Personen (€ 105,– pro Stunde)
Ort: körperRAUM Ried (auf Wunsch auch außerhalb möglich; zzgl. Kilometergeld)

Dō-In

Dō-In (japanisches Yoga) ist ein traditioneller, fernöstlicher Weg zur Entwicklung und Erhaltung von körperlicher Gesundheit, psychischer Ausgeglichenheit und geistigem Wachstum. Die Körperübungen schaffen den Gleichklang zwischen unserer äußeren und inneren Welt.

Dō-In besteht aus einer Vielfalt von Praktiken: wirkungsvolle Meridian-Dehnungen (Makkōhō), einfache Achtsamkeits-, Kräftigungs- und Atemübungen, kurze Meditationen, Selbstbehandlungstechniken sowie yogaähnliche Bewegungen.

Die Ausführungen sind einfach und natürlich mit den Zielen,

  • den Körper wahrzunehmen,
  • den Geist zu beruhigen,
  • Entspannung, Gesundheit sowie Vitalität zu fördern.

Dō-In in der Schule

Dō-In ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch Kinder profitieren von Dō-In Übungen als Bewegungs- und Kräftigungstraining, welche während der Turnstunde leicht erlernt werden können. Dō-In sorgt für eine korrekte und gesunde Körperhaltung. Spielerisch verbessern die Kinder ihre Koordination, Konzentration, Ausdauer und Kraft. Durch bestimmte Bewegungsabläufe, Atem- und Entspannungsübungen sowie Bewegungsspiele lernen die Kinder ihren Körper anders kennen. Meditations- und Achtsamkeitsübungen fördern ihre Konzentration.

  • Kräftigung und Dehnung der gesamten Muskulatur
  • Verbesserung von Körper- und Sinneswahrnehmungen
  • Förderung des Selbstvertrauens und innerer Ruhe
  • Entwicklung von Selbstbewusstsein und Kreativität
  • Steigerung der Konzentrations- und Lernfähigkeit
  • Stärkung ganzheitlicher Gesundheit

Termin: nach Vereinbarung
Kosten: nach Vereinbarung

Shiatsu

Iōkai Meridian Shiatsu ist eine in Japan entwickelte, ganzheitliche Form der Akupressur, die auf traditionelle chinesische Heilmethoden basiert. Durch achtsamen „Fingerdruck“ entlang der Meridiane können Blockaden gelöst sowie körpereigene Energien (Ki) in Fluss gebracht werden. Dehnungen und Mobilisationen ergänzen die Behandlung.

Shiatsu berührt und unterstützt bei

  • Rücken-, Nacken- und Schulterproblemen sowie Verspannungen,
  • Beschwerden des gesamten Stütz- und Bewegungsapparates,
  • Kopfschmerzen, Migräne,
  • Magen- und Verdauungsleiden,
  • Stress, Nervosität, innerer Unruhe, Schlafstörungen,
  • der Rehabilitation nach Unfällen oder Krankheiten.

Shiatsu­behandlung

Shiatsu wird nach japanischer Tradition auf einer weichen Baumwollmatte (Futon) am Boden praktiziert. Tragen Sie bitte zur Behandlung bequeme Kleidung aus Naturfasern und nehmen Sie ein sauberes Handtuch mit. Essen Sie etwa eine Stunde vor der Behandlung keine großen Mahlzeiten und vermeiden Sie koffeinhaltige Getränke sowie Alkohol.

Behandlungsdauer: 45 Minuten
Kosten: € 55,– pro Behandlung
5er-Block: € 250,–

Sollte es nicht möglich sein, einen vereinbarten Termin wahrzunehmen, bitte spätestens tags zuvor absagen, andernfalls wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

SVS Gesundheitshunderter Kooperationspartner (Entspannung und Körperarbeit)
WKO Fachinstitut (Massage, eingeschränkt auf Shiatsu)
Gut für dich | Landesinnung der Fußpfleger, Kosmetiker und Masseure

Eine Vielzahl österreichischer Krankenkassen und Zusatzversicherungen übernehmen einen Teil oder zur Gänze die Behandlungskosten. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Krankenkassa bzw. Versicherungsanstalt.

Shiatsu versteht sich als komplementäre Form der Behandlung und ersetzt keine ärztliche Therapie.

SKIAF

Shotokan Karatedo International Austrian Federation
www.karate.at

IOKAI

Iōkai Meridian Shiatsu® Schule Austria
www.iokai-shiatsu.at

Impressum & Datenschutz